Donnerstag, 6. September 2012

Babyquilt, erster Versuch

Mein Bruder hat einen neuen Enkel. Dessen Mutter mag Quilts. Und ich bin sehr schnell mit leichtfertigen Versprechungen dabei. Also, ran an den Speck. Ich hatte Lust auf Attic Windows, so heißt das Muster, und was liegt näher, als in die Fenster Kindermotive zu setzen.
Gequiltet hab ich wie es so schön heißt, stitch in the bitch ditch (jaja, danke Christiane, jetzt werd ich das auch nicht mehr los...), also in der Naht.
In natura sind die Farben etwas schöner, grüner und gelber, quasi...
Gesamtgröße 84x84 cm, und versehen wurde das Ganze noch mit Namen und Schlüpfdatum.



1 Kommentar:

  1. Superschön!
    Hach. Überall gibt es so schöne Quilts zu bewundern!

    AntwortenLöschen